Präsident Hans-Wilhelm Dünn: Potenziale für Cybersicherheit gemeinsam nutzen – Ihre Ideen sind herzlich willkommen

Eine der großen Herausforderungen wird es sein, unsere eigenen Systeme besser zu verstehen und zu kontrollieren. Wir haben bereits eine Vielzahl sehr innovativer einheimischer Unternehmen, die in Deutschland und auf den Weltmärkten ihr Know-How im Bereich Cybersicherheit erfolgreich einbringen. Ich möchte an der Stelle ausdrücklich betonen, dass viele der großen Innovationen hierbei aus deutschen Forschungs- und Unternehmensschmieden stammen. Diese leistungsstarken und oft im KMU-Sektor beheimateten Unternehmen gilt es weiter zu fördern und Innovationen am einheimischen und europäischen Standort zu halten. Entsprechend muss es unser Ziel sein, das vorhandene Know-how noch stärker in Kooperation mit verschiedenen Partnern zu nutzen. Ich freue mich sehr auf den anstehenden Austausch bei unserem Panel im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz.

Common use of potentials for cybersecurity – Your ideas are warmly welcome. One of the main challenges will be to better understand and control our own IT systems. We already have very innovative and strong domestic companies which provide their knowledge successfully in Germany and the global market. Here, I explicitly want to emphasise that many of huge innovations stem from German research “forges”. It is important to further promote these powerful – often small and medium-sized – companies and to keep them at domestic and European sites. Thus, our goal has to be to stronger use the available knowhow when cooperating with different partners. I am looking forward to the exchange at our panel in the run up to the Munich Security Conference.