Präsident Hans-Wilhelm Dünn bewertet Datenleakvorfall in aktuellem Report München

In der Report München-Ausgabe vom 8. Januar 2019 auf der ARD, bewertet Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., neben weiteren Experten den jüngsten Datenleakvorfall. Des Weiteren nimmt er Stellung zu der generellen Lage der Cybersicherheit in Deutschland und nimmt dabei Bezug auf bestehende Sicherheitslücken in IT-Produkten.

In the Report München edition from 8 January 2019 on ARD, Hans-Wilhelm Dünn, President of the Cyber-Security Council Germany, among other experts, evaluate the recent data leak incident. He also comments on the general state of cyber security in Germany and refers to persisting security holes in IT products.

Den Beitrag finden Sie hier: https://bit.ly/2RLmCYd