Präsident Hans-Wilhelm Dünn beim VISION.A Kongress

Beim Silent Lab Vortrag auf der VISION.A AdHoc Apothekentagung spricht Präsident Hans-Wilhelm Dünn zu den Chancen der Digitalisierung der medizinischen Versorgung sowie zu der gegenwärtigen Bedrohungslage. „Von den knapp 20.000 Apotheken in Deutschland fallen 151 Apotheken unter die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes. 4,65 Mio. Packungen/Jahr reichen hier als Schwellenwert kaum aus. Wir brauchen im Interesse jeder Apotheke ein grundsätzliches Bewusstsein für die Gefahrenlage & Schadenspotentiale. IT Ausfall wird schnell zum Showstopper der Apotheke!”

At the Silent Lab Input at the VISION.A AdHoc pharmacy congress, President Hans-Wilhelm Dünn talks about the chances of digitisation of medical supply and the current state of threat. “There are around 20,000 pharmacies in Germany, 151 of them fall under the provisions of the IT Security Law. 4.65 million packages a year as threshold value is hardly sufficient. In the interest of any pharmacy, we need a basic awareness for the state of threats and damage potential. The failure of IT easily becomes a pharmacy’s ‘show stopper!’”