Kurzvotragsformat „Cyber Future Expert Series“ zur it-sa 2018

Kurzvotragsformat „Cyber Future Expert Series“ des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. zur it-sa 2018

Am: 09. Oktober 2018 von 11:30 – 12:00 Uhr
und 10. Oktober 2018 von 14:30 – 15:00 Uhr

In: Gemeinschaftsstand des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. (Halle 10.0, Nr. 10.0-405) auf der it-sa 2018 in Nürnberg (Messezentrum 1, 90471 Nürnberg)

Mit den folgenden Kurzvorträgen unserer Mitglieder und Mitaussteller zu sechs aktuellen technischen Themen möchten wir Ihnen im Vier-Minuten-Takt im Schnelldurchlauf auf der it-sa, Europas größter IT-Sicherheitsfachmesse, einen Überblick über die verschiedenen zukünftigen Herausforderungen an die IT-Sicherheit sowie Lösungsmöglichkeiten geben. Anschließend besteht die Möglichkeit zum weiteren Austausch zwischen Rednern und Publikum.

„Alles in die Cloud? Aber sicher!“ Ole Westphal, Portfolio Manager IT-Compliance & Data Protection, direkt gruppe
„Remote Access Security, Monitoring external service providers to better protect your strategic resources” Stefan Rabben, Area Director DACH & Eastern Europe, WALLIX
„Password Quality Assurance”John Waters, Director Business Development Detack
„Strategic Crypto Asset Management“ Dr. Alexander Löw, CEO, Data-Warehouse
“Manage Software Exposure at the Speed of DevOps” Gunner Winkenwerder, Director DACH Checkmarx
„Technische Anforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung“ Klaus Brisch, Head of Technology and Partner, DWF

Die Teilnahme an dem Vortragsformat ist für alle Messebesucher frei und ohne vorherige Anmeldung möglich. Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Florian Till Patzer, Leiter des Präsidialbüros (patzer@cybersicherheitsrat.de) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Standbesuch und den Austausch mit Ihnen.