Firmen wird das Sammeln von Kundendaten unheimlich

Firmen wird das Sammeln von Kundendaten unheimlich

Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrates, der Unternehmen und Behörden berät und bei der Bonner Konferenz dabei ist, sieht Wirtschaftsspionage als eine der größten Gefahren. Wobei man Cyberkriminalität oft nicht erkenne, wie er im RBB-Inforadio sagte. Und die Frage nach der Größe des Schadens sei sehr kompliziert: „Wenn ich Entwicklungsergebnisse stehle, dann kann ja das Unternehmen in der Regel normal weiterarbeiten, weil ich sie nur kopiert habe. Wie groß ist also der Schaden?“