Beitrag „Digitale Agenda und Cybersicherheit“ im Jahrbuch der Europäischen Integration 2018 erschienen

Im aktuellen, jüngst erschienenen Standardwerk Jahrbuch der Europäischen Integration 2018 bilanziert Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., die Fortschritte der Europäischen Union im Bereich „Digitale Agenda und Cybersicherheit“, informiert über Entwicklungen wie den EU Cybersecurity Act und bettet die Erkenntnisse in den Prozess der Sicherheitsunion ein. Das „Jahrbuch der Europäischen Integration“ ist ein Projekt des Instituts für Europäische Politik, Herausgeber sind Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld, unter anderem Vizepräsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., sowie Prof. Dr. Wolfgang Wessels.

In the current, recently published standard work 2018 Book on European Integration, President Hans-Wilhelm Dünn gives account of the progress of European integration in the area of “Digital Agenda and Cybersecurity”. He informs about developments like the EU Cybersecurity Act and embeds them into the process of the Security Union. The Book on European Integration is a project of the Institute for European Politics and is published by Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld, inter alia Vice-President of the Cyber-Security Council Germany, and Prof. Dr. Wolfgang Wessels.

Das Buch ist hier erhältlich/ book available at: https://bit.ly/2LLwETA