Veranstaltungsimpressionen: Cyber- Frühstück „Herausforderung Cyber-Sicherheit – Wie positioniert sich der Deutsche Bundestag in der neuen Legislaturperiode?“ am 15. Mai 2018 in Berlin

Am 15. Mai 2018 veranstaltete der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. ein Cyber-Frühstück zum Thema „Herausforderung Cybersicherheit – Wie positioniert sich der Deutsche Bundestag in der neuen Legislaturperiode?“ in Berlin. Inputgeber waren die Mitglieder des Ausschusses „Digitale Agenda“ im Deutschen Bundestag Thomas Jarzombek (CDU/CSU) und Dieter Janecek (Bündnis 90/ Die Grünen). Moderiert von Philipp von Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. diskutierten die Redner mit den Teilnehmenden von Unternehmen, Behörden und aus Politik. Themen waren unter anderem die Herausforderung der IT-Sicherheit im Mittelstand, die Erweiterung des IT-Sicherheitsgesetzes, die Nachhaltigkeit von Produkten, der Ausbau von Beratung und Unterstützungsangeboten sowie die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Politik.