SAT 1 Abendnachrichten: Philipp v. Saldern über die Gefahr von Botnetzen nach dem Hacker-Angriff auf die Deutsche Telekom

Philipp v. Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., erklärt in den SAT 1 Abendnachrichten, im Rahmen des Hacker-Angriffs auf die Router der Deutschen Telekom, welche Gefahren von Botnetzen ausgehen können: „Es besteht derzeit die These, dass diese Botnet-Angriffe nur Versuche sind, um größere Aktionen vorzubereiten. Das können kriminelle Aktivitäten oder politische Aktivitäten staatlich Handelnder sein“.

Die Sendung wurde am 29. November 2016 ausgestrahlt.