Veröffentlichungen

7. September 2016

09.11.2016: Podiumsdiskussion „Cyber-Sicherheit als Herausforderung für die Länderverwaltung 4.0“

„Cyber-Sicherheit als Herausforderung für die Länderverwaltung 4.0“ 09. November 2016, 09:30 – 12:00 Uhr (Einlass ab 09:00 Uhr), Stuttgart Angesichts stetig steigender Anforderungen an eine sichere IT wird auch für Behörden und Verwaltung ein pro-aktiver Umgang mit dem Thema Cyber-Sicherheit unumgänglich. Eine besondere Herausforderung ist hierbei Deutschlands föderale Struktur. Nur wenn Bund und Länder ausreichend kommunizieren, kann ...

7. September 2016

UBS Future of Finance Forum on Digital Identity am 6. September 2016 in London

Am 6. September 2016 fand das UBS Future of Finance Forum on Digital Identity in London statt. An dem Event nahmen 50 Vertreter innovativer Unternehmen und Institutionen, unter ihnen auch Hans-Wilhelm Dünn, Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V, teil. Thema der Veranstaltung war die disruptive Kraft der technologischen Entwicklungen im Bereich Digital Identity, die den Finanzdienstleistungssektor radikal ...

6. September 2016

18.-20. Oktober 2016: Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. mit Gemeinschaftsstand auf „it’sa 2016“

Dieses Jahr wird der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. erstmals als Aussteller mit einem Gemeinschaftsstand auf der Fachmesse für IT-Security „it-sa 2016“ (www.it-sa.de) am 18.-20. Oktober 2016 in Nürnberg präsent sein. Ereignisse wie die Angriffe auf verschiedene deutsche Krankenhäuser im ersten Quartal diesen Jahres, in deren Folge auch Operationen verschoben werden mussten, unterstreichen einmal mehr, welche Bedeutung ...

9. August 2016

N-TV: Sicherheitslücken bedrohen 1 Milliarde Android-Geräte – Interview mit Hans-Wilhelm Dünn

Angreifer können über Sicherheitslücken vollen Zugriff auf Android-Geräte erhalten, warnt Hans-Wilhelm Dünn, Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. im Interview bei N-TV. Android-Nutzern empfiehlt Dünn einen Scanner für Sicherheitslücken auf ihre Geräte zu laden und zu prüfen, ob sie betroffen sind. Ein Sicherheitsupdate für die Lücken wird nach Einschätzung für viele Geräte erst im September ...

11. Juli 2016

Impressionen: THW-Degas Symposium am 8. Juli 2016

Unter der Schirmherrschaft von Berlins Innensenator Frank Henkel fand das diesjährige THW-Degas Symposium statt an dem Hans-Wilhelm Dünn, Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., zum Thema „Risiken und Gefahren durch Cyber“ referierte.

8. Juli 2016

Impressionen: British-German Cyber-Security Forum – Aligning Operational Risk Management and Cyber Security

Hans-Wilhelm Dünn, Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., referierte am 07. Juli 2016 im Rahmen des „British-German Cyber-Security Forum – Aligning Operational Risk Management and Cyber Security“ in Frankfurt am Main zum Thema „Cyber-Strategie für Deutschland“.

6. Juli 2016

06.09.2016: 4. Cyber-Stammtisch

4. Cyber-Stammtisch des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. Am: 06. September 2016, ab 18:30 Uhr In: Berlin Anknüpfend an unseren sehr gut besuchten letzen Cyber-Stammtisch im Mai, wollen wir uns nach dem Ende der politischen Sommerpause erneut in entspannter Atmosphäre treffen, um uns mit neuen und bestehenden Mitgliedern zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich der Cyber-Sicherheit auszutauschen. Mögliche Diskussionsthemen sind ...

28. Juni 2016

Impressionen: Delegationsreise nach Brüssel und Paris am 21.-23. Juni 2016 – Teil 2: Paris

Zur Förderung der europäischen Zusammenarbeit zum Thema Cyber-Sicherheit führte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. vom 21. – 23. Juni 2016 einen interdisziplinären Informationsaustausch in Brüssel und Paris durch. Während der Fokus in Brüssel vor allem auf politischen Themen lag, standen in Paris neben weiteren politischen Terminen auch Treffen mit Unternehmensvertretern auf dem Programm. In Paris wurde die ...

24. Juni 2016

Impressionen: Delegationsreise nach Brüssel und Paris am 21.-23. Juni 2016 – Teil 1: Brüssel

Im digitalen Raum haben physische nationale Grenzen nur marginale Bedeutung. Angesichts der ständig weiter wachsenden globalen Bedrohung durch Cyber-Angriffe ist die internationale Zusammenarbeit zum Thema Cyber-Sicherheit daher umso wichtiger. Um diese zu fördern, führte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. vom 21. – 23. Juni 2016 einen interdisziplinären Informationsaustausch in Brüssel und Paris durch. Auf dem Programm ...

22. Juni 2016

„Cyber 4 Industry“ am 11. und 13. Juli 2016

In Kooperation mit der israelischen Wirtschafts- und Handelsabteilung im München, wollen wir Sie heute auf zwei sehr interessante B2B Veranstaltungen „Cyber 4 Industry“ am 11. und 13. Juli 2016 hinweisen. Diese finden in Stuttgart und München statt. Dort haben Sie die Möglichkeit sich mit der israelischen Cyber-Sicherheitsexpertise vertraut zu machen und sich mit führenden ...