Veröffentlichungen

22. März 2014

Mein Auto weiß Bescheid

Mein Auto weiß Bescheid Moderne Autos überwachen den Fahrer per Müdigkeitsassistenten, kennen Strecke und Fahrstil. Doch wem gehören eigentlich all diese Daten? Arne Schönbohm dazu: „Ich fahre zwar einen VW, glaube aber nicht, dass meine Daten deshalb ohne Zustimmung VW gehören.“

13. März 2014

CEBIT/GESAMT- Geheimdienstchef fordert Meldepflicht für Cyber-Attacken

CEBIT/GESAMT- Geheimdienstchef fordert Meldepflicht für Cyber-Attacken „Als Konsequenz aus der Abhör-Affäre um den US-Geheimdienst NSA und zunehmendem Daten-Diebstahl fordert der Verfassungsschutz mehr Engagement der deutschen Wirtschaft bei der Datensicherheit. Opfer von Cyberattacken aus der Wirtschaft sollten per Meldepflicht zu einer verstärkten Kooperation beim Kampf gegen IT-Kriminalität gezwungen werden.“

5. März 2014

Arne Schönbohms Interview mit der aktuellen pvt (Ausgabe 2-2014) zum Thema „Strategien und Maßnahmen zur Bekämpfung der Cyber-Kriminalität”

zum Thema „Strategien und Maßnahmen zur Bekämpfung der Cyber-Kriminalität” „Man muss sich von dem Gedanken lösen, dass mehr Cyber-Sicherheit nur durch den Verkauf von mehr IT zu erreichen ist. Cyber-Sicherheit ist nicht immer nur ein technisches Thema, sondern bedarf vor allem einer gesteigerten Sensibilität.“

28. Februar 2014

Arne Schönbohm im Interview bei N24: „Sicherheitsexperten fordern Stärkung Deutscher Behörden ”

Arne Schönbohm im Interview bei N24: „Sicherheitsexperten fordern Stärkung Deutscher Behörden ” „Deutsche Behörden müssen finanziell so ausgestattet werden, dass diese in der Lage sind selber zu handeln, anstatt nur zu reagieren.“

28. Februar 2014

Arne Schönbohm im Interview bei n24: „Vorwürfe gegen britischen Geheimdienst: Webcam-Bilder von Yahoo abgegriffen”

Arne Schönbohm im Interview bei n24: „Vorwürfe gegen britischen Geheimdienst: Webcam-Bilder von Yahoo abgegriffen” „Die Enthüllungen überraschen nicht mehr und sind sicherlich nur ein kleiner dessen, was an Überwachung geschieht.“

20. Februar 2014

Arne Schönbohm im Interview bei n24: „Facebook kauft WhatsApp”

Arne Schönbohm im Interview bei n24: „Facebook kauft WhatsApp” „Facebook kauft sich mit WhatsApp die Nutzerdaten von 450 Millionen und Wachstumspotential.“

20. Februar 2014

Arne Schönbohm im Interview bei n24: „14 Milliarden Euro für WhatsApp”

Arne Schönbohm im Interview bei n24: „14 Milliarden Euro für WhatsApp” „Künftige Alternativen im Bereich Instant-Messaging könnten mehr Sicherheit bieten.“

2. Februar 2014

SonntagsZeitung: „Olympische Disziplin Hacken”

SonntagsZeitung: „Olympische Disziplin Hacken” „Cyberkriminelle nutzen die Spiele in Sotschi für Wirtschaftsspionage.“ Arne Schönbohm warnt: „Die wenigsten Besucher der Olympischen Spiele in Sotschi sind auf solche Angriffe vorbereitet.“

1. Februar 2014

Heise: „Bundesregierung: Keine Forschungsförderung für Europols Cybercops”

Heise: „Bundesregierung: Keine Forschungsförderung für Europols Cybercops” „Kein Geld für die obersten europäischen Cybercrime-Kriminalisten der Europol? Dies empört den Cyber-Sicherheitsrat Deutschland und den Bund Deutscher Kriminalbeamter.“

31. Januar 2014

Cop2Cop: „BDK kritisiert die Entscheidung der Bundesregierung die geplante Förderung für das European Cybercrime Center nicht bereitzustellen”

Cop2Cop: „BDK kritisiert die Entscheidung der Bundesregierung die geplante Förderung für das European Cybercrime Center nicht bereitzustellen”