Veröffentlichungen

25. Oktober 2017

Resiliente Cyber-Sicherheitsarchitektur bedarf grenzüberschreitender Kooperation – Delegation des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. zum internationalen Austausch in den USA

Auf dem aktuellen Stand der Technik gehaltene IT-Schutzmaßnahmen versprechen ein hohes Maß an Sicherheit, doch Cyber-Sicherheit geht über die technischen Konstanten hinaus und beinhaltet gleichermaßen die Aspekte Vernetzung und Kooperation. Dabei darf sich analog zu der international bestehenden Cyber-Bedrohungslage diese Vernetzung nicht auf das nationale Level beschränken. In diesem Sinne befindet sich der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland ...

20. Oktober 2017

Veranstaltungsimpressionen: Dinner-Talk mit der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff am 19. Oktober 2017

Cyber-Sicherheit und Datenschutz werden leider noch viel zu oft als zwei voneinander getrennte Themen betrachtet. Dabei sind durch die Verknüpfung beider Bereiche viele Synergien möglich, die als Wettbewerbsvorteil genutzt werden können. Darüber wie dies durch die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Politik gelingen kann, diskutierten wir am Donnerstag, 19. Oktober 2017 im rahmen unseres Dinner-Talks „Wettbewerbsvorteil ...

10. Oktober 2017

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. mit Gemeinschaftsstand auf der it-sa 2017: Cyber-Sicherheit bedarf des vertrauensbasierten und konstruktiven Austauschs und Kooperation

Mit den Leaks von Schadprogrammen aus dem Cyber-Waffenarsenal der US-amerikanischen National Security Agency (NSA) sind gefährliche und effektive Hacking-Werkzeuge in die Hände Cyber-Krimineller geraten. Der weltweite Ransomwareangriff WannaCry im Mai dieses Jahres zeigte die Folgen für das globale Level an Cyber-Sicherheit auf. Umso mehr ist es angesichts dieser Entwicklungen notwendig, das Knowhow von IT-Sicherheitsexperten zusammenzuführen, ...

4. Oktober 2017

21.11.2017: IT-Sicherheitssymposium in Berlin

IT-Sicherheitssymposium Thema: „Herausforderung Cybersicherheit 2018 – Im Spannungsfeld von massiver Bedrohung, komplexer Regelwerke, Wirtschaftlichkeit und Fachkräftemangel.“ Am: Dienstag, 21. November 2017, um 10:00 – 16:30 Uhr (Einlass ab 09:00 Uhr) In: CEDIO Tagungszentrum, Storkower Straße 207, 10369 Berlin Gemeinsam mit dem Verein „INM – Institut für Netze und Multimedia Brandenburg e.V.“ und der Assecor GmbH werden ...

14. September 2017

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und Estonian Defence Industry Association unterzeichnen Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Förderung der transnationalen Zusammenarbeit im Bereich Cyber-Sicherheit

Cyber-Gefahren bedrohen Staaten, Unternehmen und Individuen gleichermaßen und über Landesgrenzen hinweg. Umso mehr ist transnationale Kooperation zur Verbesserung der Sicherheit im Cyber-Raum unabdingbar geworden. Vor diesem Hintergrund hat der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und die Estonian Defence Industry Association (EDIA) am 13. September 2017 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Diese soll den Informationsaustausch sowie gemeinsame Unternehmungen für eine ...

15. August 2017

10.-12.10.2017: Gemeinschaftsstand auf der „it-sa“ 2017″

Gemeinschaftsstand auf der „it-sa 2017“ Am: 10. – 12. Oktober 2017 (09:00 – 18:00 Uhr) In: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg, Halle 10.0, Stand 10.0-432 Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. wird dieses Jahr erneut mit einem Gemeinschaftsstand (Standnummer: 10.0-432) mit Mitausstellern aus dem Kreis unserer Mitglieder auf Europas größter IT-Sicherheitsfachmesse „it-sa“ vertreten sein. Entsprechend möchten wir Sie ganz ...

15. August 2017

09.10.2017: Cyber-Stammtisch anlässlich der „it-sa 2017“ in Nürnberg

Cyber-Stammtisch anlässlich der „it-sa 2017“ Am: 09. Oktober 2017, ab 19:00 Uhr In: Nürnberg Anlässlich Europas größter IT-Sicherheitsfachmesse „it-sa“, die wieder am 10.-12. Oktober 2017 in Nürnberg stattfindet, möchten wir Ihnen am Vorabend des ersten Messetags die Möglichkeit geben, sich in entspannter Atmosphäre mit uns und anderen Mitgliedern sowie ausgewählten Gästen zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich der ...

24. Juli 2017

Veranstaltungsimpressionen: Summer Rooftop „Digitale Souveränität – Cyber-Sicherheit als Wachstumsmotor und Zukunftsgarant“ am 20. Juli 2017 in München

Die Vorteile der Digitalisierung können nur dann genutzt werden, wenn IT-Sicherheit von Anfang an fest in Geräte, Systeme, Prozesse und Strategien implementiert wird und Nutzer über digitale Souveränität verfügen. Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. diskutierte daher am Donnerstag, den 20. Juli 2017 in München bei seinem Summer Rooftop „Digitale Souveränität – Cyber-Sicherheit als Wachstumsmotor und Zukunftsgarant“ ...

30. Juni 2017

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. erachtet Verabschiedung der Änderungsverordnung zur Erweiterung des IT-Sicherheitsgesetzes als wichtigen Schritt in Richtung IT-sichere kritische Infrastrukturen

Die globalen Cyber-Attacken WannaCry und Petya haben bewiesen, dass kritische Infrastrukturen weltweit angreifbar bleiben. Um solchen IT-Sicherheitsvorfällen vorzubeugen, wurde 2015 das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) verabschiedet und mit der heute in Kraft getretenen Änderungsverordnung um die Sektoren Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen sowie Transport und Verkehr (Korb 2) ergänzt. „Der Schutz kritischer Infrastrukturen vor Cyber-Angriffen liegt primär in ...

30. Juni 2017

Veranstaltungsimpressionen: Dialogforum „Cyber-Sicherheit – Enabler oder Hemmnisfaktor der Telemedizin” am 29. Juni 2017 in Berlin

Die digitale Revolution bedeutet auch für den Gesundheitssektor viele technologische Neuerungen und Potenziale. Insbesondere digitale Anwendungen im Bereich der Telemedizin, wie Gesundheitsapps oder Arztkonsultation über Videochats, können den Alltag von Patienten, Kliniken und Arztpraxen erleichtern. Diese neuen Möglichkeiten gehen aber auch mit Risiken in den Bereichen Cyber-Sicherheit und Datenschutz einher. Wie mit diesen Risiken umzugehen ...