Veröffentlichungen

18. August 2014

N24

Arne Schönbohm, der Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V. äußerte sich auf dem Nachrichtensender N24 zu der bevorstehenden Pressekonferenz von dem Wikileaks Gründer Julian Assange. Ein Themenschwerpunkte in dem Gespräch waren hier insbesondere die nächsten Schritte von Julian Assange und die Konsequenzen für die Sicherheit durch eine Veränderung der Whistle Blower Szene.

15. August 2014

Arne Schönbohm gemeinsam mit Prof. Dr. Roland Wöller zu Gast beim Bundesminister des Innern Dr. Thomas de Maiziére

Am 15. August 2014 war Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. gemeinsam mit Prof. Dr. Roland Wöller (MdL) zu Gast beim Minister des Innern Dr. Thomas de Maiziére. Die Teilnehmer hatten dabei die Gelegenheit, über aktuelle Belange der deutschen Sicherheitspolitik zu diskutieren.

14. August 2014

Gamescom

Die Gamescom 2014 fand vom 13. bis zum 17. August 2014 statt und wurde von rund 335.000 Besuchern aus 88 Ländern besucht. Am 14. August 2014 hielt der Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V., Arne Schönbohm, eine Präsentation mit anschließender Diskussion zum Thema „Cybersicherheit – wo liegen die Gefahrenpotenziale und wie kann man sich schützen?“. Verschiedenste ...

17. Juli 2014

Internetbetrug – welche Risiken gibt es für Unternehmen ?

Arne Schöbohm, Präsident Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. war zu Gast beim Internetportal toptarif.de und hat einige Beispiele für betrügerische Aktivitäten im Internet genannt.

21. Juni 2014

Die Presse – Arne Schönbohm „Die Justiz ist mit dem Thema überfordert“

Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V., sagte „Die Presse“ unter anderem: „Letztlich geht es heute in allen Bereichen des wirtschaftlichen und privaten Lebens um drei Aspekte: Effizienz, Emotion und Vernetzung. Vernetzung funktioniert aber nur, wenn die Daten sicher sind und wenn klar ist, wem die Daten gehören. Die Frage, wem die Daten gehören, ist ...

31. Mai 2014

Sicherheitsmelder – Arne Schönbohm zum Thema „Israels Vorreiterrolle in der Cybersicherheit“

Sicherheitsmelder – Arne Schönbohm zum Thema „Israels Vorreiterrolle in der Cybersicherheit“ Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V., sagte unter anderem: „Die Delegationsreisen des CSRD geben den Mitgliedern des Vereins die Möglichkeit, außerhalb Deutschlands Kontakte zu knüpfen, neue Eindrücke zu gewinnen, Kenntnisse über Best Practices zu sammeln und sich mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ...

31. Mai 2014

Die Welt – Arne Schönbohm zum Thema „Anatomie des russischen Infokriegs in Netzwerken“

Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V., sagte der Welt unter anderem: „Es ist seit Längerem Praxis der russischen Geheimdienste, seriös erscheinende Politikexpertenforen im Netz aufzubauen, die von den Medien ernst genommen und vielfach zitiert werden.“

22. Mai 2014

Arne Schönbohm bei “Talk im Hangar-7″

Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V., bei Servus.tv zum Thema: “Kriminalität im Netz – Wie gefährlich sind die Angriffe?”

21. Mai 2014

Arbeitskreis BORS

Beim Arbeitskreis BORS wurden unter anderem zu Themen, wie „Vorratsdatenspeicherung und technische Lösungen“ Vorträge gehalten und Diskussionen zwischen Sicherheitsbeauftragten und Unternehmen zu den Themen geführt.

14. Mai 2014

Arne Schönbohm im „Handelsblatt“

Arne Schönbohm im Arne Schönbohm, Präsident des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V., beklagt den Verlust einer umfassenden deutschen Sicherheitspolitik. „Sicherheitspolitische Fragen werden in Deutschland offenkundig nur im Rückspiegel betrachtet und eher verwaltet.“