Veröffentlichungen

20. Februar 2018

Trust, common values, resilience – Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. bereichert mit verschiedenen Formaten im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz die Debatte um Cyber-Sicherheit

Im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz 2018 war der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. bereits zum fünften Mal mit zwei Formaten präsent und gestaltete die Debatte um Cyber-Sicherheit maßgeblich mit. Am Donnerstag, 15. Februar, ermöglichte der Cyber-Stammtisch, ein exklusives Format des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., einen informellen Austausch zwischen Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Bereichert wurden die ...

19. Februar 2018

Veranstaltungsimpressionen: Cyber-Panel zur 54. Münchner Sicherheitskonferenz am 16. Februar 2018

Bereits zum fünften Mal veranstaltete der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz am 16. Februar 2018 ein international besetztes Cyber-Panel in München. In diesem Jahr lautete das Thema „Trust, common values and resilience – How to establish real international cooperation between states and companies in the area of cyber?”. Moderiert von Philipp ...

26. Januar 2018

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. präsentiert Leitthesen zur Stärkung der internationalen Cyber-Sicherheit beim Cyber Future Dialogue im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos

Im Rahmen des Weltwirtschaftsforums im schweizerischen Davos fand am 24. Januar 2018 der Cyber Future Dialogue statt, bei dem sich internationale Stakeholder aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zur zukünftigen Gestaltung der IT-Sicherheit austauschten. Hans-Wilhelm Dünn, Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., präsentierte dort drei zentrale Thesen zur Verbesserung der internationalen Cyber-Sicherheit: 1. Die Managementebenen in Wirtschaft und Verwaltung ...

12. Januar 2018

16.02.2018: Internationales Cyber-Panel zur 54. Münchner Sicherheitskonferenz

Cyber-Panel “Trust, common values and resilience – How to establish real international cooperation between states and companies in the area of cyber?” Am: Freitag, 16. Februar 2018, um 10:00 – 13:00 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr) In: München Cyber-Bedrohungen sind längst nicht mehr nur Herausforderungen einzelner Staaten oder Unternehmen. Vielmehr müssen sie als gesamtstaatliche Aufgabe der internationalen ...

5. Januar 2018

Netzwerkdurchsetzungsgesetz als Grundlage für gesellschaftliche und rechtliche Diskussion um Cyber-Sicherheit nutzen

Das seit 1. Januar 2018 in Kraft getretene Netzwerkdurchsetzungsgesetz wird bereits seit seiner Einbringung in den Bundestag im letzten Sommer kontrovers diskutiert. Auf der einen Seite wird eine von politischer Stelle aus legitimierte Zensur durch Betreiber sozialer Netzwerke kritisiert. Befürworter des Gesetzes begrüßen hingegen die neue Mitverantwortung von Unternehmen wie Facebook, Twitter und Youtube, wenn ...

12. Dezember 2017

Impressionen: Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2017 in Berlin

Bei seiner jährlichen Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2017 in Berlin blickte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Neben hochrangigen Veranstaltungen auf nationaler Ebene wurden große Fortschritte im Bereich der internationalen Kooperation erzielt, etwa in Form eines ersten Auslandschapters, transnationalen Kooperationsabkommen oder einer US-Delegationsreise. Höhepunkt der Mitgliederversammlung war der Vortrag und ...

12. Dezember 2017

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. blickt bei Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück und fordert mehr Kooperation in 2018

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. blickt bei Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück und fordert mehr Kooperation in 2018 Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung am 11. Dezember 2017, bei der Dr. Burkhard Even, Abteilungsleiter Spionageabwehr, Geheim- und Sabotageschutz des Bundesamts für Verfassungsschutz, einen Überblick zu aktuellen sowie zukünftigen Herausforderungen im Bereich Cyber-Sicherheit gab, blickte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. ...

23. November 2017

Herausforderungen Cyber-Sicherheit 2018 – Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. gibt bei IT-Sicherheitssymposium Ausblick auf das nächste Jahr

Die Cyber-Bedrohungslage befindet sich im stetigen Wandel, Abwehrstrategien müssen entsprechend angepasst werden. Das IT-Sicherheitssymposium am 21. November 2017, organisiert vom Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit der Assecor GmbH und dem INM – Institut für Netzte und Multimedia Brandenburg e.V., nahm sich dieser Herausforderung unter dem Titel „Im Spannungsfeld von massiver Bedrohung, komplexer Regelwerke, Wirtschaftlichkeit ...

22. November 2017

Veranstaltungsimpressionen: IT-Sicherheitssymposium am 21. November 2017 in Berlin

Im Rahmen des IT-Sicherheitssymposiums „Herausforderung Cyber-Sicherheit 2018 – Im Spannungsfeld von massiver Bedrohung, komplexen Regelwerken, Wirtschaftlichkeit und Fachkräftemangel“ am 21. November 2017 in Berlin diskutierten wir mit einer Vielzahl an Gästen und Rednern über die anstehenden Aufgaben und möglichen Lösungsansätze zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit im kommenden Jahr. Redner und Rednerinnen der Veranstaltung, die der ...

30. Oktober 2017

Impressionen: Internationaler Informationsaustausch in Washington, DC am 24.-26. Oktober 2017

Eine Delegation der Mitglieder des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. befand sich am 24.-26 Oktober 2017 zu einem internationalen Informationsaustausch in Washington, DC in den USA, um sich über die aktuelle amerikanische Cyber-Agenda zu informieren und auszutauschen. Die Aktivitäten der von Philipp v. Saldern, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. angeführten Delegation während der drei Tage umfassten Treffen ...