Pressemitteilungen

20. Februar 2017

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. wirbt im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz für mehr internationale Vernetzung im Bereich „Cyber-Defence“

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. wirbt im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz für mehr internationale Vernetzung im Bereich „Cyber-Defence“ – Kooperation zwischen staatlichen Organen und der Wirtschaft dringend notwendig Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. hat am 17. Februar 2017 in München im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz erneut bei einer Podiumsdiskussion auf die Notwendigkeit einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit im Bereich Cyber-Sicherheit ...

20. Dezember 2016

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und britisches Information Assurance Advisory Council (IAAC) schließen Kooperation zur Entwicklung international bindender IT-Sicherheitsnormen

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und der Information Assurance Advisory Council (IAAC) aus Großbritannien haben eine Kooperationsvereinbarung zur Intensivierung ihrer Zusammenarbeit im Bereich der IT-Sicherheit unterzeichnet. Die strategische Zusammenarbeit zielt auf die Entwicklung einer nachhaltigen Cyber-Sicherheitspolitik mit global verbindlichen Normen und Standards ab. Mit der Kooperation werden beide Organisationen eine Harmonisierung der internationalen Gesetzeslage auf dem Gebiet ...

9. Dezember 2016

Philipp v. Saldern im Amt als Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. bestätigt Forderung nach ressortübergreifendem Staatsminister für Digitales und der klaren Zuständigkeit für Cyber-Sicherheit in Deutschland

Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 8. Dezember 2016 konnte der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft gab der Verein wichtige Impulse zur Erhöhung der Cyber-Sicherheit und der Bekämpfung von Cyber-Kriminalität. Das vergangene Jahr stand dabei im Zeichen einer kontinuierlichen Expansion der Vereinstätigkeiten auf nationaler ...

28. Oktober 2016

Internationale Cyber-Sicherheitspolitik basiert auf Vertrauen: Informationsaustausch der Mitglieder des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. in London

Nur durch gut koordiniertes und globales Handeln ist es möglich, dem Fehlen von physischen Grenzen in der Digitalen Welt entgegenzuwirken und die Cyber-Sicherheit im nationalen und globalen Kontext zu verbessern. Grundlage dafür ist ein tiefgehendes Verständnis des nationalen Kontexts und ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen den beteiligten internationalen Stakeholdern. Um genau dieses Verständnis zu fördern, ist ...

18. Oktober 2016

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und französische Hexatrust – Digital Trust Alliance – schließen Kooperation zur internationalen Zusammenarbeit im Cyber-Security-Bereich

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und die französische Hexatrust (Digital Trust Alliance) haben am 18. Oktober 2016 eine strategische Kooperation zur Intensivierung ihrer Zusammenarbeit im Bereich der Cyber-Sicherheit unterzeichnet. Die Kooperation zielt auf die Harmonisierung internationaler Normen und Standards auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit ab und soll Marktanreize zur Unterstützung ihrer Implementierung aufbauen. Die Mitglieder des ...

13. Oktober 2016

Eine sichere digitale Zukunft erfordert bessere Zusammenarbeit – Gemeinschaftsstand des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. auf der it-sa 2016

Bis zum Jahr 2020 wird es weltweit zu einer Verdopplung der Internetnutzer, einer Verdreifachung der Anzahl an Connected Devices und einem Anstieg des Datenvolumens um den Faktor 50 kommen. Hinter den Chancen der Digitalisierung verbergen sich auch Risiken, die mit der Zunahme der Angriffsflächen einhergehen, die Cyber-Kriminelle ausnutzen. Um den fachlichen Austausch und die Sensibilisierung ...

6. Oktober 2016

Universität zu Lübeck wird Mitglied im Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. – Zusammenarbeit zur IT-Sicherheit zwischen Forschung und Industrie wird weiter gestärkt

Die Universität zu Lübeck ist vor kurzem dem Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. beigetreten. Durch die Mitgliedschaft soll die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit gefördert werden. Die Initiative zielt insbesondere darauf ab, die Ausbildung von IT-Sicherheitsexperten zu begünstigen und somit den Fachkräftemangel in diesem Bereich zu bekämpfen. „Mit dem ab dem Wintersemester 2016 ...

9. August 2016

Sicherheitslücken bei 1 Milliarde Android-Geräten: Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. fordert dringendes Umdenken bei Herstellern von mobilen Betriebssystemen

Kürzlich wurde bekannt, dass Cyber-Kriminelle aktuell über mehrere Sicherheitslücken potentiell vollen Zugriff auf Android-Geräte haben können. Dies stellt ein enormes Risiko für die sensiblen Daten von Android-Nutzern dar. Aktuellen Medienberichten zufolge betreffen diese Sicherheitslücken weltweit eine Milliarde Android-Geräte. „Dieser Vorfall stellt erneut unter Beweis, dass Cyber-Sicherheit von den Herstellern der Betriebssysteme von Smartphones und Tablets ...

8. August 2016

NIS-Richtlinie: Europäische Union treibt Kampf gegen Cyber-Bedrohungen voran

Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. fordert: Klare Rechtsverhältnisse und eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten bei der Umsetzung der NIS-Richtlinie Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. begrüßt die heute in Kraft getretene Richtlinie über Netz- und Informationssicherheit (NIS-Richtlinie). Ziel der NIS-Richtlinie ist eine Verbesserung der Cyber-Sicherheit in der Europäischen Union durch eine Harmonisierung der Gesetzeslage in den Mitgliedsstaaten. Ob dieses ...

19. Juli 2016

Weißbuch 2016: Cyber-Abwehr als notwendige Bedingung für die nationale Sicherheit

Umsetzung der cyber-sicherheitspolitischen Leitlinien bedarf einer zentralen Koordinationsinstanz und einer Initiative zur Bekämpfung des IT-Fachkräftemangels Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. begrüßt die Anerkennung der Bedeutung von Cyber-Sicherheit im Weißbuch 2016 zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr. Der Vorstellung der neuen sicherheitspolitischen Leitlinien müssen nun Maßnahmen folgen. Dazu gehören der Aufbau einer neuen, bei der ...