Generalsekretär Hans-Wilhelm Dünn trifft britischen Wirtschaftsminister Dr. Liam Fox

Im Rahmen eines persönlichen Mittagessens hat sich der Generalsekretär des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V., Hans-Wilhelm Dünn mit dem britischen Wirtschaftsminister Dr. Liam Fox über die Herausforderungen der digitalen Transformation und den diesbezüglichen fundamentalen Prozess-Enabler Cyber-Sicherheit ausgetauscht. Mit oder ohne Brexit werden in Europa dringend neue Kooperationsplattformen benötigt, auf denen alle wichtigen Vertreter von Behörden, aus der Wissenschaft und der Wirtschaft zusammenarbeiten. Dabei ist Großbritannien ein wichtiger Partner und gehört zu den führenden Nationen im Bereich Cyber-Sicherheit.